Prophylaxe (professionelle Zahnreinigung)

Gesunde Zähne sind unser Ziel. Manchmal treten Karies und Zahnfleischentzündungen dort auf, wo die Zahnpflege besonders schwierig ist. Erste Anzeichen sind neben Zahnfleischbluten, Lockerung der Zähne und schlechter Atem. Diese Anzeichen werden immer wieder zu oft ignoriert. Sinnvoll ist darum eine so genannte Individualprophylaxe.

Das Ziel eines solchen intensiven Prophylaxeprogramms ist, vorbeugend die Entstehung von Karies und Parodontitis gezielt und frühzeitig zu erkennen. Die professionelle Zahnreinigung ist eine Vorsorgebehandlung, die speziell auf Sie abgestimmt wird. Mit Hilfe einiger kleiner Messungen werden Ihre Mundhygienewerte (z.B. PGU-Wert, parodontaler Grunduntersuchungswert) ermittelt, die aufzeigen an welchen Stellen Ihre Zahnpflege noch optimiert werden kann.

Anhand dieser Werte und Ihrer speziellen Zahnsituation wird mit Ihnen ein individuelles Zahnpflegeprogramm entwickelt. Lernen Sie mit unserer Prophylaxemanagerin den Umgang mit Pflegehilfsmitteln wie z.B. Zahnseide oder Interdentalbürsten.

Ein weiterer Teil der Individualprophylaxe ist die professionelle Zahnreinigung. Diese Behandlung geht weit über die jährliche Zahnsteinentfernung hinaus. Ihre Zähne werden von allen harten und weichen Ablagerungen befreit, die Zahnfleischtaschen werden gereinigt, Ihre Zahnzwischenräume werden intensiv gesäubert und gepflegt.

Verfärbungen von Genuss- und Lebensmitteln wie Nikotin, Tee, Kaffee und Rotwein werden mit Hilfe eines sehr schonenden Pulverstrahlgerätes (AirFlow-Perio) entfernt. Danach werden Ihre Zähne poliert, denn auf einer sauberen und glatten Zahnoberfläche haften Bakterien schlechter. Anschließend erfolgt eine Gesamtfluoridierung der Zähne mit einem speziellen, nur in Zahnarztpraxen zugelassenen und geeigneten Fluoridschaum.

Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass das Karies- und Parodontitisrisiko durch eine regelmäßige Individualprophylaxe erheblich gesenkt wird, sodass die Zähne gesund und auch ästhetisch schön bleiben.